Wärmende Baby-Söckchen und Stulpen für die Ressourcenretter*innen der Gegenwart und Zukunft!

Gemeinsam verändern wir unseren Fußabdruck! Unter diesem Leitgedanken launchen der Minimalschuh Hersteller Wildling und der weltweit erste Garnproduzent für crowdgesourcte Chiengora® (Hundewolle) - YarnSustain - ihre erste gemeinsame Limited Edition. Die in begrenzter Auflage verfügbare Kollektion umfasst flauschig-weiche Erstlings- und Babysöckchen aus Chiengora® by YarnSustain und wärmende Stulpen für Erwachsene. So krabbeln und laufen die Ressourcenretter*innen der Gegenwart und die der Zukunft gemeinsam, gut gewärmt und besonders ressourcenschonend durch den Winter.

 

Der Rohstoff für die Söckchen wird von einem Netzwerk aus über 1.500 Haustierbesitzer*innen und Hundefriseursalons während der täglichen Fellpflege ausgekämmt, gesammelt und dann an den gemeinnützigen Verein Rohstoffe retten - modus intarsia e.V. (i.G.) eingesendet. So verhindert das Crowdsourcingnetzwerk aktiv, dass der wertvolle Rohstoff in den Hausmüll geschmissen und schließlich verbrannt wird. Durch den Verkauf der Rohwolle an die Textil- und Interiorindustrie werden aber nicht nur Klimagasemissionen verhindert, sondern es wird auch Geld für Tierschutzprojekte gesammelt, die die Spender*innen selbst auswählen können. Durch eigene Bildungsprojekte schafft der Verein zudem Bewusstsein für bisher übersehene Ressourcen.

 

YarnSustain kauft dem Verein (i.G.) die Rohwolle ab und eröffnet durch den eigens entwickelten Verspinnungsprozess eine innovative und authentisch nachhaltige Rohstoffquelle für die Lieferkette der Textilindustrie. Das Unternehmen hat es somit geschafft, aus dem bisher übersehenen Rohstoff „Haustierwolle“ ein hochwertiges Garn am Markt zu etablieren, um so andere tierische Edelfasern auf Basis von CO2e-intensiver Herdenhaltung zu ersetzen.

 

Die Erstlingssöckchen und Stulpen aus Chiengora® sind nicht nur kuschelig und weich, sondern auch besonders wohlig warm. Denn Chiengora® hat einen besonders hohen Anteil an Hohlfasern, die außergewöhnlich gute klimaregulierende Eigenschaften besitzen. Die ausgeklügelte Form Söckchen sowie das Umschlagbündchen garantieren höchsten Tragekomfort für unsere Kleinen Klimaschützer*innen. Die Stulpen wärmen gerade im Winter Gelenke und Muskeln in den Beinen. So sorgen beide Produkte auch im kalten Winter dafür, dass erste Krabbelversuche und lange Winterspaziergänge mit wohlig warmen Füßen passieren. 

 

Die Limited Edition ist ab 27. Oktober im Onlineshop von Wildling unter https://www.wildling.shoes/pages/chiengora erhältlich. Die Erstlingssöckchen sind in zwei Größen (15-18 // 19-21) erhältlich und kosten 29,90€. Die Stulpen sind in einer Größe erhältlich und kosten 49,90€.

 

Bildmaterial der Söckchen und Stulpen zur freien Verwendung für Veröffentlichungen unter Nennung des Fotografen Alberto Ferrero finden Sie unter: https://drive.google.com/drive/u/2/folders/1RB6voPsT2SWhN16nyDpfUW5ZuEsKgIqo

 

Über eine Veröffentlichung freuen wir uns sehr. Bei Rückfragen, Interviewanfragen melden Sie sich jederzeit bei uns.

 

Pressekontakt:

press@yarnsustain.com 

Norian Schneider



Weitere Produkte und Informationen rund um Chiengora® by YarnSustain finden Sie unter www.chiengora-official.com 

 

Über Wildling

Wildling kreiert, produziert und vertreibt seit 2015 Minimalschuhe für Kinder und Erwachsene, die natürliche Bewegungsabläufe ermöglichen. Das Unternehmen will dabei neue Wege gehen: Wildling versteht sich als Pilotprojekt für eine regenerative Unternehmensführung und setzt auf Zusammenarbeit, um alte Systeme aufzubrechen und neu zu gestalten. Faire Produktionsbedingungen nachhaltige und innovative Materialien Renaturierungsprojekte und New Work sind ihr Fundament, um auf allen Ebenen regenerativ zu wirken. Nach dem Remote-First-Prinzip arbeiten rund 250 Mitarbeiter:innen deutschlandweit für dieses Ziel.

 

Über YarnSustain

Chiengora® by YarnSustain ist das weltweit erste industriell versponnene Garn, welches auf Haustierfasern basiert. Aus der bisher übersehenen Ressource „Hundefasern bzw. -wolle“ entwickelt und produziert die YarnSustain Schönrock Uhl GmbH seit 2020 einzigartig weiche und authentisch nachhaltige Garne sowie eigene Produkte. Die ausgekämmte Unterwolle von Hunden ist eine wertvolle Ressource, für den keine Tiere unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten gezüchtet und gehalten werden müssen und bietet dadurch zahlreiche ökologische und tierethische Vorteile gegenüber anderen tierischen Edelfasern.